Der Rüstwagen des Löschzuges SpexardDer Rüstwagen dient dem Transport und der Bereitstellung von umfangreichen Material zur technischen Hilfeleistung großeren Umfangs. Einsatzschwerpunkt des mit einem Trupp (3 Mann (SB)) besetzten Fahrzeuges im Löschbezirk Spexard ist die Bundesautobahn 2. 

Einsatzbereiche sind z.B. die technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen, die Beseitigung Sturm- und Wasserschäden, Ölbeseitigungen und 

Diese Webseite wird z.Z. überarbeitet. Erste Informationen zum Rüstwagen erhalten Sie >hier<.

 

Funkrufname digital: Florian Gütersloh 7 RW 
Besatzung: Trupp (1:2)
Baujahr: 2017
Indienststellung: 07.05.2018
Hersteller: Scania
Fahrgestell: P 480 CB 4x4 HHZ
Aufbau: Rosenbauer
Leistung: 353 KW
Gesamtgewicht: 18 t
Länge: 8m
Breite: 2,5m
Höhe: 3,35m
Radstand: 4.500mm
   
Sondersignalanlage: Pressluft; Martin-Horn 2298 GM
  4 LED Blitzleuchten FG Hänsch Typ RSB-BL LED
in Aufbau und Fahrerkabine  integriert
  1 Stk. LED Blitzleuchte im Lichtmast integriert
  2 Stk. Frontblitzer FG Hänsch Sputnik SL in Kühlergrill versenkt
  Bullhorn