Einsatzaufkommen 2023

Wir waren für Ihre Sicherheit tätig.

0

Brände

0

Brandmeldeanlagen und Heimrauchmelder

0

Verkehrsunfälle

0

Notfalltüröffnungen

0

Gefahrstoffe

0

sonst. Hilfeleistungen

0

Unwettereinsätze

0

Ölbekämpfungen

0

Wachbesetzungen

0

Brandsicherheitswachen

  • Nr.: 188
  • Datum / Uhrzeit: 16.12. 23:51
  • Alarmierung: Sonder KFZ
  • Einsatzort: BAb 2 => Hannover
  • eingesetzte Kräfte des Löschzugs: 7 - RW , 7 - LF 20 - 1, 7 - MTF - 1
  • weitere Kräfte: Rettungsdienst, Autobahnpolizei

Auffahrunfall, zwei PKW beteiligt, keine Personen eingeklemmt, nur eine Person verletzt - so lautete die die Meldung mit der der Löschzug Spexard am 16.12.2023 um 23:51 Uhr zur Absicherung des Rettungsdienstes alarmiert wurde.

Nach dem der Rüstwagen die Einsatzstelle als ersteintreffendes Fahrzeug  erreicht hatte, stellte sich zunächst eine unübersichtliche Lage da. Die Einsatzstelle zog sich über gut 300m Länge, es musste erst einmal sondiert werden, wie viele Fahrzeuge und Personen von den Anwesenden betroffen waren. Noch vor Abschluss der Ersterkundung entschied sich der Einsatzleiter sicherheitshalber einen zweiten Rettungswagen und das in Bereitstellung am Gerätehaus befindliche Löschgruppenfahrzeug 20 - 1 nachzufordern.