Einsatzaufkommen 2024

Wir waren für Ihre Sicherheit tätig.

0

Brände

0

Brandmeldeanlagen und Heimrauchmelder

0

Verkehrsunfälle

0

Notfalltüröffnungen

0

Gefahrstoffe

0

sonst. Hilfeleistungen

0

wetterbedingte Einsätze

0

Ölbekämpfungen

0

Wachbesetzungen

Der Löschzug Spexard startet in diesem Jahr sein Feuerwehrfest anders als sonst. Unter dem Namen „Spexarder Dämmerschoppen“  wird am Samstag den 25. Mai zum Verweilen vor dem Spexarder Bauernhaus eingeladen. Wie auf einem kleinen Marktplatz, gibt es neben klassischen Grillspezialitäten und Bier vom Fass zusätzlich Marktstände mit verschiedenen gastronomischen Angeboten.

So wird an einem Marktstand etwa Wein angeboten und auch Cocktails, an einem anderen sollen kleine Flammkuchen verkauft werden. Neben einem Konzert des Musikzuges Spexard wird im weiteren Verlauf des Abends das DJ-Duo Lippe Sound mit angenehmen Klängen den Abend unter Sternenhimmel begleiten.

Am 26. Mai werden auf dem Festplatz dann die Nachbarwehren und Spexarder Vereine empfangen. Ebenfalls um 14:00 Uhr startet die kostenlose Kinderbelustigung rund um das Spexarder Bauernhaus. Anschließend geht es um14:30 Uhr zum Festmarsch durch Spexard. Die traditionelle Kinderlöschvorführung beginnt um 15:00Uhr. Hierbei werden Holzhütten entzündet und die Kinder fahren mit den Löschfahrzeugen unter Blaulicht vor, um diese zu löschen. Rund um das Bauernhaus erwartet die Besucher ein buntes Rahmenprogramm. Angeboten werden Kaffee und selbst gebackener Kuchen, genauso wie Bratwurst und Pommes. Des Weiteren werden eine große Tombola mit hochwertigen Preisen, zwei Hüpfburgen, Kinderschminken und eine Rollenrutsche geboten.

Auch das Thema Feuerwehr kommt nicht zu kurz. Der Löschzug präsentiert sich auf dem Festplatz mit seinen Fahrzeugen und steht für Fragen rund um das Thema Feuerwehr gerne zur Verfügung. Genauso präsentiert sich auch der Musikzug aus Spexard ab 15:30 Uhr mit einem Platzkonzert. Vor dem Feuerwehrfest werden in den Spexarder Geschäften und Kindergärten wieder Malvorlagen für Kinder verteilt. Von allen auf dem Fest eingeworfenen Bildern werden dann ab 17:30 Uhr die Gewinner gezogen. Im Anschluss endet das Fest mit der Auslosung der Tombola-Preise. Die Spexarder Feuerwehr lädt alle Bürger aus Spexard und Umgebung herzlich ein mit Ihnen ein schönes Fest zu feiern. 

Eindrücke aus den vergangenen Jahren:

Wir sind für Sie im Einsatz!

Aileen

24 Jahre, Polizeibeamtin, seit 2016 in der Feuerwehr

Warum ich in der Feuerwehr bin:

Ich möchte dazu beitragen, meinen Ort ein Stück weit besser zu machen!

Marius

36 Jahre alt, Elektrotechnikermeister, seit 2001 in der Feuerwehr.

Warum ich in der Feuerwehr bin:

Um anderen zu helfen und wegen der guten Kameradschaft. Dazu noch meine neu gewonnenen Freunde hier und auch natürlich die spannenden und spektakulären Ereignisse, die man erlebt.

Odai

25 Jahre alt, Elektroniker für Betriebstechnik, seit August 2018 in der Feuerwehr.

Warum ich in der Feuerwehr bin:

Nachdem ich nach Deutschland gekommen bin wollte ich neue Leute kennen lernen. Ein Arbeitskollege, der auch im Löschzug ist, hat mich zum Übungsdienst mitgenommen. Besonders hat es mich gereizt, Erfahrungen in handwerklichen Dingen zu lernen.